Wesenstest / Sachkundenachweis

 

 

 

Als vom Land Thüringen berufene sachkundige Person für das Prüfungsgebiet "Gefährliche Hunde" bin ich berechtigt im Rahmen des Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren (ThürTierGefG) den Wesenstestnach der Thüringer Wesenstestverordnung und den Sachkundenachweis für Hundehalter durchzuführen.

 

Der Wesenstest wird nach einer festgelegten Verfahrensweise durchgeführt und von mir als Prüfer ausgewertet. Das Gutachten wird dann den zuständigen Behörden zugesandt. Diese entscheiden dann über gegebenenfalls notwendige Maßnahmen.

 

Ich bin ebenfalls berechtigt den Sachkundenachweis für Hundehalter duchzuführen. Die Prüfung hierzu erfolgt schriftlich nach einem festgelegten Fragenkatalog. Der in der Grundausbildung bei mir erlangte Sachkundenachweis, wird von den Behörden anerkannt.

 

 

Sollten Sie die amtliche Auflage zur Durchführung eines Wesenstests bekommen, können Sie sich jederzeit an mich wenden. Ich werde Ihnen die Verfahrensweise erklären mit Ihnen einen Termin zur Durchführung des Tests abstimmen. Bitte rufen Sie mich unter der angegebenen Telefonnummer an oder verwenden Sie das Formular weiter unten auf dieser Seite.

 

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage zum Wesenstest

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.