Gebrauchshundeausbildung / Hundeführerschein Silber

 

 

 

 

Ist unser Ziel während der Grundausbildung, aus Mensch und Hund ein Team zu machen, so wollen wir in der fortgeschrittenen Ausbildung ein Team in jeder Lebenslage.

 

Aufbauend auf den Elementen der Grundausbildung trainieren wir nun die Kommunikation mit dem Hund und die Zusammenarbeit von Mensch und Hund in Stresssituationen und unter erschwerten Bedingungen.

 

Zum einen wird das Folgen ohne Leine trainiert. Hierzu gehört das Bleiben und Abrufen, die Toleranz von Artgenossen in der Nähe und das Vertrauen des Hundehalters in den Hund ohne Sicherungsmittel. 

 

Ebenfalls trainiert wird  das Verhalten im belebten öffentlichen Raum. In Fussgängerzonen, Bahnhöfen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch bei öffentlichen Veranstaltungen bewegen wir uns natürlich mit Leine.

 

Auch dieser Kurs wird mit einer Prüfung zum Hundeführerschein (Silber) abgeschlossen.